Organisation für Menschen mit Hörproblemen im Raum Zürich

Verständigungstraining

Auch die modernsten Hörsysteme können eine Höreinschränkung nicht vollständig kompensieren. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass das Lippenlesen (Ablesen) die Sprachverarbeitung im Gehirn intensiviert. Mit einem gezielten Hörtraining kann das Zusammenspiel von Hören und Sehen noch zusätzlich gefestigt werden.

 

Im Verständigungstraining wird die Ablese- und Hörfähigkeit trainiert und damit die Lebensqualität der Menschen mit Höreinschränkung in vielfältiger Hinsicht verbessert.


Kursinhalte des Verständigungstrainings

  • Hörtraining für Laute, Worte und Sprache
  • Artikulation und Modulation von Sprache
  • Lippenlesen
  • Lesen des Mienenspiels
  • Ausdrucksweise und Wortschatz
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Hörtaktik für gute Kommunikation
  • Technische Hilfsmittel
  • Erfahrungsaustausch

Teilnehmerzahl

6 bis 10 Personen

 

Kosten

Mitglieder                CHF   50.00

Nichtmitglieder    CHF 180.00